Wandervorschläge

rund um Schindelberg

Das Starennest ist Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen.

Die hier aufgeführten Wandervorschläge gehören zu unseren Lieblingswanderungen und werden von unseren Gästen auch wiederholt gerne erwandert. Wir empfehlen, sich zur besseren Orientierung über den genauen Wegverlauf auf der "Wanderkarte Oberstaufen" zu informieren, die an der Rezeption erhältlich ist.

Gerne erteilen wir Ihnen auch persönlich Touren-Empfehlungen. Zögern Sie nicht, uns zu fragen! Wir informieren Sie gerne zu genauen Entfernungs-, Zeit und Schwierigkeitsangaben.


Drei-Länderblick

Starten Sie direkt am Haus und genießen Sie ein unvergleichliches Alpenpanorama!
Leichte Wanderung mit großartigem Ausblick auf Weißachtal, Oberstaufen und die nördlichen Höhenzüge. Der Weg führt von Schindelberg der Teerstraße entlang aufwärts, vorbei an der ehemaligen "Homberger Hütte" und in Serpentinen durch den Wald bis auf eine kleine Passhöhe oberhalb von Hagspiel. Nach rechts Abzweigung auf den hervorragenden Aussichtspunkt "Wied" (1054m), von dem aus man in nördlicher Richtung wieder nach Schindelberg zurückkommt.


 
Buchenegger Wasserfälle

Ob im Sommer oder Winter - immer wieder ein Erlebnis!
Wandern Sie zunächst zur Ortsmitte von Steibis (Einstieg gegenüber der Bergkäserei Steibis) und von dort über den Christl-Cranz-Weg zur Alpe Neugreuth. Nach kurzer Stärkung geht es in die Tiefe an den Fuß der Wasserfälle. Kühlen Sie sich im kristallklaren Wasser ab oder bewundern Sie im Winter den herrlichen Anblick des vereisten Falles.


Imberg - Hörmoos

Spazieren Sie zunächst über den idyllischen Fußweg nach Steibis bis zur "Imbergbahn". Während der Fahrt nach oben verschaffen sie sich aus der Gondel heraus einen Überblick über den herrlichen Golfplatz. Oben auf dem Imberg angekommen, führen Sie gut beschilderte Wanderwege zum einzigartigen Hörmoosgebiet und die Moosalpe lädt zur Rast und Erfrischung ein.

Sie können den Imberg natürlich auch zu Fuß erklimmen. Vom Imberg-Gipfelgebiet haben Sie einen herrlichen Ausblick auf unsere schöne Alpenlandschaft. Gemütlich geht´s weiter zur Waltners-Alpe oder zur Alpe Hohenegg auf einen Einkehrschwung! Über das Bärenloch (ein tiefer Taleinschnitt) kehren wir wieder nach Schindelberg zurück.


 
Weißachtal - Schnapsbrennerei- Eibele - Aach - Hagspiel – Schindelberg

Entlang der Weißach wandert sich´s gemütlich.
Ob Sie das Weißachtal zu Fuß oder mit dem Gästebus erreichen wollen, hängt von Ihrer Kondition ab. Den Ort "Weißach" erreicht, biegen Sie zwischen Weißachmühle und Enzianhütte links in den Weg hinein. Nach einem kurzen Stopp in der Schnapsbrennerei „Zur Höll“ geht´s beschwingt weiter zur Eibelemühle Richtung Aach. An der Kirche geht es den Weg bergauf nach Hagspiel mit seiner modernen charakteristischen Kapelle und von dort weiter zurück nach Schindelberg.


Hochgrat-Falkentour

Ein Schmankerl für Spezialisten und erfahrene "Geher". Ob Sie mit der Hochgratbahn oder zu Fuß den Gipfel erreichen, schon der Ausblick an der Bergstation ist überwältigend! Freuen Sie sich auf Ihre Tour zum "Falken". In unverfälschter Natur werden Sie nur wenigen Menschen begegnen und - vielleicht empfinden Sie wie wir die Luft hier etwas frischer und klarer, den Himmel etwas blauer als anderswo!


Jetzt buchen!
Deutsch